Universal-Bettfräsmaschinen

  • Extraschwere Industrie-Bettfräse, Serie UBF - 7.500 Watt

    Die UBF 140 V Bettfräsmaschine ist für das großflächige, kräftige Zerspanen von Stahl- und Gusswerkstoffen konzipiert - Merkmale sind die
    schwere, vibrationsdämpfende Maschinenkonstruktion aus Grauguss, besonders breite Führungsbahnen, ein hoch belastbarer, präzise geführter Kreuztisch mit je 9 Vorschubstufen in zwei Koordinatenachsen und das mit 7.500 Watt extra leistungsstarke Antriebsaggregat.
    Dank eines vertikal geführten Maschinenkopfes mit 9 Vorschubstufen
    und einer hochpräzisen Frässpindel mit stufenlos einstellbarer Drehzahl
    sind auch feine Werkstückdetails wie Passungsflächen, Passfedernuten,
    Langlöcher, Kleingewinde etc. realisierbar. Für optimale Positionskontrolle sorgt stets eine digitale Positionsanzeige von SINO.
  • Serienausstattung Serie UBF

    - Digitale Positionsanzeige SINO SDS6-3V
    - Maschinenschraubstock 6' / 150 mm
    - Anzugsspindel M 24
    - Werkzeugsatz
    - Bedienungsanleitung / CE
  • Mittelschwere Bettfräse, Serie GBFM - 2.400 Watt

    Die GBFM 50 GAL ist eine kräftige, präzise Bettfräsmaschine mit vertikal
    geführtem Maschinenkopf und hoher Tischbelastbarkeit - ein Multitalent
    für das Bohren, Reiben, Senken, Gewindeschneiden, Plan- und Schaftfräsen
    von Maschinen-, Stahl- und Gussbauteilen.
    Die GBFM 50 GAL ist mit einem automatisch höhenverstellbaren Maschi-
    nenkopf und mit einem dreistufigen Pinolenvorschub ausgestattet. Beim
    Gewindeschneiden wird der Anwender mit einer am Bedienhebel schalt-
    baren Drehrichtungsumkehr unterstützt. 8-stufige Automatikvorschübe
    und Eilgänge auf beiden Frästischachsen sowie ein Präzisions-Mikrovor-
    schub kennzeichnen die GBFM 50 GAL als hochwertige Fräsmaschine.
  • Serienausstattung Serie GBFM

    - Digitale Positionsanzeige SINO SDS6-3V
    - Schnellspannbohrfutter B 18, 1 - 16 mm
    - Kegeldorn ISO, IG M 16
    - Anzugsspindel M 16
    - Werkzeugsatz
    - Bedienungsanleitung / CE
  • Serie UFM - 7.500 Watt

    Die UFM 2100 ist eine kräftige, präzise Bettfräsmaschine mit vertikal
    geführtem Maschinenkopf und hoher Tischbelastbarkeit - ein Multitalent für das Bohren, Reiben, Senken, Gewindeschneiden, Plan- und Schaftfräsen von Maschinen-, Stahl- und Gussbauteilen.
    Die UFM 2100 ist mit einem automatisch höhenverstellbaren Maschinenkopf ausgestattet. Alle Vorschubstufen werden stufenlos durch Servomotoren angetrieben. Die Wahl der Vorschubrichtung wird mittels leicht bedienbarem Joystick aus- oder vorgewählt und mittels Potentiometer geregelt.
    Das ergonomisch angeordnete Bedienfeld ist dreh-, schwenkbar und ermöglicht dem Bediener die einfache Kontrolle über die Arbeitsschritte.
    Ein Eingriff in den Arbeitszyklus ist jederzeit möglich.
  • Serienausstattung Serie UFM

    - Digitale Positionsanzeige GDX
    - Werkzeugsatz
    - Bedienungsanleitung / CE
Universal-Bettfräsmaschinen
Thomas Kubinger
Sie haben Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne.
Schreiben Sie mir ein oder rufen Sie mich an +43 7752 80881.

Produktmanager
Thomas Kubinger
Profitieren Sie von einer 2 Jahre ELMAG-Garantie
oder erweitern Sie diese auf 3 Jahre bei Registrierung unter
www.elmag.de/3jahre

Ausführungen und Varianten

Universal-Bettfräsmaschinen

Artikel 1 bis 3 von 3
Artikel 1 von 3
 
Universal-Bettfräsmaschinen
 
Bohrleistung in Stahl
Gewindeschneidleistung
Fräsleistung Planfräser
Fräsleistung Schaftfräser
Spindelaufnahme (Drehspindel)
Drehzahlbereich
Drehzahlstufen
Pinolenhub
T-Nuten / Breite x Abstand
Fräskopfhub
Spindelausladung
Fräskopf Schwenkbereich
Pinolenabstand Tisch
Frästischfläche
Tischweg X x Y
Vorschubstufen X/Y/Z
Eilgänge X/Y/Z
Motorleistung
Vorschubantrieb
Kühlmittelpumpe
Netzanschluss
Kühlmittelpumpleistung
Kubatur
Länge x Breite
Höhe
Gewicht
Tischbelastbarkeit
Vorschübe X/Y
Vorschubstufen X/Y
Eilgang X/Y
Höhenverstellung Z
Drehzahlbereich 1
Drehzahlbereich 2
Pinolenvorschub
Pinolenvorschubstufen
Vorschubantrieb X/Y
Artikelnummer
EAN
Verfügbarkeit
Preis
Menge
 
 
Produktfilter

von

bis

Alle Produkte werden gezeigt